Aktuelles

Hier werden für Sie wöchentlich die aktuellsten Nachrichten im Zusammenhang mit dem TSV Rattenharz zusammengestellt.

18.06.2018

 

 

Dritte Geocaching-Veranstaltung in Rattenharz

Nachdem der zweite Geocaching-Event im vergangenen Jahr bei den Teilnehmern wiederum sehr gut angekommen ist, haben wir uns entschlossen, diese Veranstaltung dieses Jahr nochmals anzubieten.Treffpunkt für alle Teilnehmer ist auch dieses Jahr wieder die Halle in Rattenharz.

Hier wird es am Samstag, dem 23.06.2018 um 13:00 Uhr wieder eine kurze Einweisung zum Geocaching und unserer diesjährigen Tour geben.

Diesmal sind die eigenen Handies unsere Navigationshilfen. Also diese bitte voll aufgeladen mitbringen. Da der Empfang im Marbachtal teils schwierig oder nicht vorhanden ist, sollte man am besten die Umgebung von Rattenharz als Offline-Karten in Google-Maps vorab herunterladen. Jeder bekommt aber die Möglichkeit, das per W-LAN-Hotspot kurz vorab an der Halle nachzuholen. Dazu bekommt jeder noch die Koordinaten der versteckten Caches, bevor wir in dann einzuteilenden kleinen Gruppen in Etappen mit dem Ziel Wandern gehen, möglichst viele der auf der besprochenen Tour befindlichen Caches=Verstecke in möglichst kurzer Zeit zu finden.

Die Geocaching-Vorbereiter des TSV haben dieses Jahr eine neue Tour von Geocaches versteckt, so dass die Rundtour auch für Wiederholer recht interessant und herausfordernd sein wird. Wer kein Smartphone hat – auch kein Problem – der hilft der Gruppe dann an jedem Teilziel, den Cache vor Ort zu finden, denn das NAVI leitet ja nur ungefähr zum Ziel. Das Event ist generell für alle Altersgruppen geeignet, allerdings sei darauf hingewiesen, dass die Strecke generell zwar kinderwagentauglich, an zwei Stellen, wenn der kürzeste Weg gewählt wird, aber etwas schwieriger ist. Die Veranstaltung findet im Übrigen bei jedem Wetter statt, frei nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung“. Wir hoffen aber diesmal, vom Platz-Regen der letzten Jahre verschont zu werden.


Nachdem alle Gruppen dann in Etappen nach ca. 2-3 Stunden wieder an der Halle eintreffen, gibt es neben dem geplanten Grillen der Vereinsjugend beim Tonnenfeuer ab 18:00 Samstag Abends die Siegerehrung der ersten drei Gruppen, bewertet je nach Quote der Cache-Entdeckung und dem Zeitbedarf mit recht attraktiven Preisen - von Gutscheinen für gut besuchte TSV-Ereignisse bis Power-Banks. Alle aktiven Teilnehmer des Geocachings erhalten ihr erstes Getränk und die erste Rote kostenlos!
Ihr werdet beim Tonnenfeuer übrigens keines der WM-Tore am Abend verpassen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Newsletter

Wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen, was unseren Verein betrifft, dann melden Sie sich doch einfach für unseren Newsletter an, indem Sie ihre Mailadresse in das untenstehende Formular eintragen.

E-Mail: