Aktuelles

Hier werden für Sie wöchentlich die aktuellsten Nachrichten im Zusammenhang mit dem TSV Rattenharz zusammengestellt.

14.11.2021

 

Corona-WARNSTUFE/ALARMSTUFE - was gilt

Aktuell sind wir noch in der WARNSTUFE, was für uns bedeutet, dass für die Teilnahme am Sport in der Halle für Nichtimmunisierte die Vorlage eines negativen PCR-Tests erforderlich ist, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Ausgenommen hiervon sind unsere ÜbungsleiterInnen (hier reichen Antigen-Schnelltests von einer autorisierten Teststelle) und Kinder und Jugendliche, die regelmäßig in der Schule getestet werden.

Für uns gilt also derzeit: ohne gültigen PCR-Test-Nachweis keine Sportteilnahme für nicht immunisierte Personen.

Darüber hinaus bewegen wir uns in Baden-Württemberg mit großen Schritten auf die Grenzwerte für die Alarmstufe zu. Bleiben die Zahlen unverändert, dann dürften diese in den nächsten 14 Tagen erreicht werden. Das würde dann wiederum bedeuten, dass in der Halle nur noch 2G gilt, also geimpft oder genesen und im Freien 3G, aber mit PCR-Test.

 

 

Fitnessgymnastik hat Plätze frei

Trotz Corona geht der Sportbetrieb im Rahmen der geltenden Corona-Vorschriften weiter. So findet am Mittwoch ab 20.00 Uhr in der Halle in Rattenharz unter Leitung von Tina Herzig unsere Fitnessgymnastik statt. Die Gruppe besteht derzeit ausschließlich aus Frauen und hat noch einige Plätze frei. Wer mitmachen möchte, der hat die Möglichkeit zunächst bis zu 5 Schnupperabende zu absolvieren, ohne Vereinsmitglied zu sein.

Newsletter

Wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen, was unseren Verein betrifft, dann melden Sie sich doch einfach für unseren Newsletter an, indem Sie ihre Mailadresse in das untenstehende Formular eintragen.