Aktuelles

Hier werden für Sie wöchentlich die aktuellsten Nachrichten im Zusammenhang mit dem TSV Rattenharz zusammengestellt.

25.10.2020

 

 

Sportbetrieb in Zeiten von Corona

Mit der ab dem 19.10.2020 erlassenen CoronaVO Sport sind Unklarheiten beseitigt worden. Kurz zusammengefasst bedeutet das, dass die bisherigen Regelungen, auch zur Gruppengröße, bestehen bleiben, es dürfen also weiterhin bis zu 20 Personen gleichzeitig Sport machen.

Der Schwäbische Turnerbund schlägt seinen Turn- und Sportvereinen darüber hinaus vor, eine (erneute) Sensibilisierung aller Verantwortlichen und aller Trainer durchzuführen, gerade jetzt besonders genau und aufmerksam zu sein und sicherzustellen, dass sich jeder an die Vereinskonzepte hält.

Die Teilnehmer der Sport-Gruppen sollen auf das Problem der steigenden Infektionszahlen hingewiesen und es soll Solidarität eingefordert werden, denn jeder kann helfen, die zweite Welle abzumildern. Die Teilnehmer sollen ermuntert werden, offen damit umzugehen und gegebenenfalls bei Eintreten von auch nur leichten Symptomen vorsichtshalber vom Training fernzubleiben beziehungsweise bei Eintreten einer persönlichen Corona-Situation, die Gruppe und Trainer zum Schutze aller unverzüglich zu informieren. Aus Datenschutz­gründen muss dies durch die Kursteilnehmer selbst erfolgen.

Von allen Teilnehmern wird eine erhöhte Aufmerksamkeit erwartet, um zu erreichen, dass der Sportbetrieb möglichst dauerhaft aufrechterhalten werden kann denn nur wenn wir uns weiterhin an alle rechtlichen Vorgaben - zu welchen insbesondere das Hygienekonzept der Vereins für den Sportbetrieb in der Turnhalle gehört - und Handlungsempfehlungen halten, ist der Sportbetrieb weiterhin größtenteils unter Normalbedingungen möglich.

Newsletter

Wenn sie auf dem Laufenden bleiben wollen, was unseren Verein betrifft, dann melden Sie sich doch einfach für unseren Newsletter an, indem Sie ihre Mailadresse in das untenstehende Formular eintragen.